Weinerei Nürnberg


Deutschlands erstes Kulturwohnzimmer der Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in Europa e.V.

Aktuelle Ausstellung: Neurotika

Vernissage am Donnerstag, 3. April 2014 um 19:00 Uhr

Neurotika von Florian Metzner

Angst, Wahnsinn und Paranoia sowie auch Unbeschwertheit, Träumerei und Erotik sind Themen mit denen sich die aktuelle Serie „Neurotika“ von Florian Metzner beschäftigt.

Die bizarren Szenarien dieser Serie zeigen sich im Kontrast zu den mit unter verstörenden Bildern in grellbunten Farben was den Werken ein gewisses Augenzwinkern verleiht.

Neurotika 2 von Florian Metzner

Vita:
1986 in Bamberg geboren / lebt seit 2012 in Nürnberg
2007/2010 Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter
Momentan Ausbildung als Mediengestalter
Nationale Ausstellungen

Webseite: www.parartnoia.de

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 03.04.2014 um 19 Uhr statt.
Die Ausstellung wird in der Weinerei bis zum 26.04.2014 zu sehen sein.

Abgelegt unter Ausstellungen | Keine Kommentare »

Weitere Termine

Berni Mayer Live

Am Dienstag, 22. April 2014 um 20:00 Uhr

Berni Mayer Mandel Tour

Mayer liest Mandel – Das Beste aus den Krimis

Die Freundschaft von Max Mandel und Sigi Singer wird auf die bisher härteste Probe gestellt: Wegen mieser Auftragslage muss ihr gemeinsames Detektivbüro schließen. Um zwischenmenschlich wieder auf Kurs zu kommen, bucht Singer bei dem legendären Catcher Big Walter Wylde einen Anfängerkurs – aber bevor beide Bodyslam sagen können, müssen sie wieder als Ermittler ran. Um der Erpressung eines bayerisch-türkischen Wrestlers nachzugehen, touren Mandel und Singer mit einer kleinen Wrestling-Liga durch Deutschlands schlimmste Provinzstädte. Herzinfarkte, Hetzkampagnen und wüste Intrigen treiben die beiden immer tiefer in die kriminalistische und menschliche Krise – und schließlich in den Ring.

Am 14. April erscheint der dritte und finale Band der Mandel-Trilogie Der große Mandel bei Heyne Hardcore und schon am 22. April ist Berni Mayer bei uns in der Weinerei live zu Gast. Wie immer umsonst und drinnen. Beginn ist um 20 Uhr.

Abgelegt unter Lesungen | Keine Kommentare »

Philipp Hofmann live

Am Freitag, 25. April 2014 um 21:00 Uhr

Philipp Hofmann

Philipp Hofmann ist vielseitiger Künstler, Improvisationstheaterspieler und Musiker. Durchaus in der Singer/Songwriter-Tradition der 70er Jahre beheimatet geht er mit seinen zahlreichen Eigenkompositionen neue Wege. Seine Musik lässt die Herzen all derer höher schlagen, die Vielseitigkeit und ausdrucksstarken Gesang lieben. Die deutschen und englischen Texte kommen von Herzen, laden zum Nachdenken ein und sind oft anrührend optimistisch. Ob beschwingter Akkustikrock oder tiefsinnige Balladen: Seine Songs bezaubern durch ihre ganz eigene Stimmung und ihre abwechslungsreichen musikalischen Finessen.

Heute ab 21 Uhr in der Weinrei. Der Eintritt ist wie immer frei.

Mehr Infos unter www.philipp-hofmann-music.com

Abgelegt unter Konzerte | Keine Kommentare »

Velocità Silenziosa

Am 1. Mai 2014 um 20:00 Uhr

Fotografie von Ferdinando Riccio

Velocita Silenziosa

“Ein Fahrrad will Ruhm
und Kilometer.
Ein Fahrrad ist wie eine Dame
lass es gewinnen, bring es zum Lachen.”

Das Fahrrad ist bestimmt ein effizientes Verkehrsmittel um in der Stadt zu leben, eines das mit wenigen Kosten allen Menschen ermöglicht, sich schnell und bequem im Chaos der Metropolen zu bewegen. Es ist auch eine tägliche Wahl gegen die kapitalistische Autoindustrie, wo das Geld wichtiger als die Gesundheit ist.
Ferdinando Riccio hat den Fahrrädern in seinen analogen Schwarz-Weiss Fotos die Hauptrolle gegeben, und hat ihnen symbolischen Charakter gegeben.
Wie alle Symbole die erschrecken, ist das Fahrrad wie eine Flagge, und sein Potential kann den Status quo umstürzen.

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 01.05.2014 um 20 Uhr statt.
Die Ausstellung wird in der Weinerei bis zum 31.05.2014 zu sehen sein.

Zur Vernissage gibt es live Musik von Josua und Christian Höhn Gonzalez

Abgelegt unter Ausstellungen | Keine Kommentare »