Weinerei Nürnberg


Deutschlands erstes Kulturwohnzimmer der Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in Europa e.V.

Kontakt

Du hast eine Frage zur Weinerei oder möchtest einfach mehr Wissen, dann besuche uns doch einfach oder schreibe eine Email an info@weinerei.de

Reservierungen und Vermietungen

Es ist nicht möglich, in der Weinerei irgendwas zu reservieren oder sie zu mieten.

Auftreten oder ausstellen?

Falls du in irgendeiner Form auftreten möchtest, LIEß BITTE zuerst DIE HINWEISE WEITER UNTEN. Dann frage dich, was du so in etwa bist und was dich antreibt:

  • Musiker, DJs, Bands und alle anderen, die in irgend einer Form Geräusche produzieren können und in der Weinerei auftreten schreiben uns am besten über Facebook an. Konzerte finden in der Weinerei nur noch im Rahmen „Das Konzert am Mittwoch“ – wie der Name schon sagt – Mittwochs statt. Wir bitten eindringlich, vor der Kontaktaufnahme die unten stehenden Hinweise zu lesen!
  • Künstler (und solche die es werden wollen), die sich eine Ausstellung in der Weinerei vorstellen können schreiben bitte eine Mail an ausstellung@weinerei.de
  • Autoren (und andere, die des Lesens und Schreibens mächtig sind), die mit ihren Werken das Publikum und die Atmosphäre unseres Wohnzimmer suchen, melden sich bitte bei lesung@weinerei.de

Kontakt ist generell auch über unsere Facebookseite möglich. Eine Email ist aber nach wie vor der direktere Weg und landet meist eher bei den richtigen Leuten in unserem Verein.

Pressekontakt

Die Presse, Zeitungen, Medien und andere Multiplikatoren folgen bitte diesem Link.

Hinweise für Bands, Musiker, Autoren, Künstler

Liebe Leute, vielen Dank für euer Interesse. Wir finden Musik, eure Kunst und Texte schön und haben auch Interesse an euch! Immer hereinspaziert in unser Wohnzimmer. Füllt es mit Klängen, Eindrücken und Lyrik. Nur lasst euch auf unser Konzept ein und das geht wie folgt:

Die Weinerei wird von einem kleinen Haufen großer ehrenamtlicher Idealisten betrieben und prägt die Nürnberger Szene jetzt schon seit über zehn Jahren. Wir arbeiten komplett auf Spenden basiert. Das bedeutet, unsere Gäste zahlen keinen festen Preis für Getränke oder den Abend, sondern spenden was ihnen die Sache wert war. Wir können euch dementsprechend auch keine feste Gage oder ähnliches anbieten, nur einen hübschen Hut den ihr am Anfang, am Ende oder wann immer es euch passt, herumgehen lassen könnt. Außerdem findet ihr ein bunt gemischtes, kulturinteressiertes Publikum vor. Und leckeren Wein natürlich. Weit gereisten Bands bieten unsere Mitglieder gerne einen Schlafplatz auf ihrer heimischen Couch an. Die Weinerei eignet sich aufgrund ihrer Lage vor allem für Aktivitäten, die (fast) ohne Klangverstärker auskommen.

Dankeschön und bis bald!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.