Weinerei Nürnberg


Deutschlands erstes Kulturwohnzimmer der Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in Europa e.V.

Vernissage – „Himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt“ von Andreas Lehmeyer

Am Donnerstag, 3. März 2016 um 20:00 Uhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt

Eine labile Ausstellung von Andreas Lehmeyer
„Ein baldiges Wiedersehen mit meinem Verstand, wäre durchaus empfehlenswert.
Doch dann flieg‘ ich mit Vögeln in‘ Süden, mit Flügeln aus Blut.
Oft fürcht‘ ich, nachts schlaflos im Bett, dich gibt’s garnicht mehr..
Trotz dessen, falls schon:
Ich hoffe dir geht es noch gut.
Falls wir uns wiedersehen tuts mir natürlich sehr Leid.
Du kommst halt zu kurz. Und bist halt zu leis, 
bei Herz vs. Kopf, eins gegen eins.“
(Text: Christine Weber)

Abgelegt unter: Ausstellungen |

Kommentarfunktion ist deaktiviert.